Willkommen bei HELMA!

Alles begann 1949 mit einer kleinen Lagerhalle und einem Fahrzeug.
Hermann Heldberg legte mit seinem Pioniergeist den Grundstein der HELMA Kartoffelvertriebsgesellschaft. 1980 übernahm Helmut Heldberg das Geschäft seines Vaters und leitet es seither erfolgreich mit der Unterstützung seiner Söhne Jan und Jochen.

Der Vertrieb von Kartoffeln und Zwiebeln ist der Ursprung des Unternehmens, die Disposition und Durchführung von bundesweiten Transporten das damit einhergehende 2. Standbein.
Somit garantieren wir nicht nur für unsere eigene Ware eine zeitgenaue und frische Lieferung, sondern auch für unsere Kunden. Wir weisen in diesem Bereich langjährige Erfahrung, einen modernen Fuhrpark und gut geschultes Fahrerpersonal vor. Hierbei beschränken wir uns nicht nur auf den Kühl- und Lebensmitteltransport, sondern bieten ebenso professionelle Transporte im Planen und Baustoffbereich an.

Mittlerweile führt unsere Spedition 30 Zugmaschinen und unser Firmengelände erstreckt sich auf knapp 70.000 m².

In den vergangenen Jahren haben wir insbesondere auf Nachhaltigkeit und Innovation gesetzt. So wurde unsere Kartoffelaufbereitung mit einer modernen Technik ausgestattet, die das Waschwasser durch ein besonderes Filtersystem reinigt und somit eine Wiederverwendbarkeit generiert.

Dadurch, dass wir unsere Packhalle, sowie die 3.000 m² große Kartoffellagerhalle beidseitig mit modernsten Photovoltaikplatten ausgelegt haben, erzeugen wir nachhaltig unseren eigenen Betriebsstrom.

Neben unseren Kühlhäusern für Kartoffeln und Zwiebeln haben wir in den letzten drei Jahren zwei große ULO-Zwiebel-Lager erbaut, diese dienen einer längeren Frischeerhaltung ohne Qualitätsverlust. Die optimalen Bedingungen, die eine hohe Qualität und Langzeitlagerung der Zwiebeln ermöglichen, werden durch eine Atmosphäre mit einem geringen Sauerstoff- und Kohlenstoffdioxidgehalt (ULO – Ultra Low Oxygen) erreicht.

Seit 2019 führen wir neben konventioneller Ware (Kartoffeln und Zwiebeln) ebenso eine BIO-Linie.

So leitet uns stets ein Gedanke - „Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!“ (Philip Rosenthal)

helma_kartoffelvertrieb

Wir stellen uns vor!

Seit Jahren arbeiten wir mit den Landwirten aus der unmittelbaren Umgebung zusammen. So gelangen die Speisekartoffeln direkt vom Erzeuger in unsere Aufbereitungs- und Abpackstationen. Die hochmoderne Anlage verarbeitet 50 Tonnen Kartoffeln oder Zwiebeln in der Stunde.

Nach der Anlieferung durch den Erzeuger werden die Kartoffeln nach Größen sortiert, gewaschen, poliert, getrocknet und elektronisch verlesen. Damit nur die besten Knollen in den Beutel gelangen und an unsere Kunden ausgeliefert werden, wird die Endkontrolle der Waren von Hand durchgeführt. Die Waren werden kommissioniert und erreichen Sie durch unsere Lkw am Tag der Bestellung.

weiterlesen

helma_kuehltransporte

Wir stellen uns vor!

Frische ist unser Geschäft. Der zuverlässige Transport unserer Waren zum Kunden hatte bei HELMA schon immer eine große Bedeutung. Daher haben wir vor zehn Jahren einen weiteren Geschäftszweig aufgebaut. Mit unserem modernen Fuhrpark können wir Ihnen heute auch professionelle Lebensmittel-Kühltransporte anbieten.

Flexibel, Zuverlässig und Pünktlich. Wir wissen, worauf es ankommt. Deshalb nutzen viele namhafte Unternehmen aus der Lebensmittelbranche unsere Logistikleistungen bereits seit vielen Jahren. Unsere Flotte bietet vielfältige Möglichkeiten, so verfügen wir über 29 moderne Lastkraftwagen mit Kühlaufliegern als Doppelstock-, Rohrbahn- oder einfachem Kühlkoffer.
weiterlesen

Täglich

Für Sie unterwegs

Über uns

Die HELMA Kartoffelvertriebs GmbH ist ein inhabergeführtes mittelständisches Unternehmen mit rund 130 Mitarbeitern. 1980 als Vertriebsgesellschaft für Kartoffeln und Zwiebeln gegründet, wurde im Jahr 2000 mit der Aufrüstung des Fuhrparks und der Einstellung einer Speditionskauffrau ein 2. Standbein aufgebaut. Anfangs auf Kühltransporte spezialisiert, haben wir im Laufe der Jahre unsere Fähigkeiten dank eines modernen und vielfältigen Fuhrparks, sowie eines kompetenten Dispo- und Kraftfahrerteams ausgebaut.

Seit September 2009 heißt der neue Standort der HELMA GmbH Sittensen. Vom Dorf in die große Stadt, das ist etwas übertrieben, aber für die HELMA war es ein großer Schritt. Direkt an der A1 zwischen Hamburg und Bremen...weiterlesen

Geschichte

HELMA – 70 Jahre Tradition, Ehrgeiz und Erfahrung

Alles begann mit dem Pioniergeist von Hermann Heldberg: Erst war es ein kleiner Gemischtwarenladen mit dem Hermann und seine Frau Elisabeth ihr Geld verdienten. Sie bediente die Kundschaft im Laden, er verpackte draußen die Waren. Das Geschäft lief.

Eine Idee beschäftigte Hermann Heldberg: Kartoffeln im großen Stil abpacken und dorthin liefern, wo nicht jeder Bürger Kartoffeln im Garten hat, in die Stadt Hamburg. Er kaufte sich ein Grundstück im gemütlichen Wense, errichtete eine Lagerhalle darauf und schaffte sich ein Fahrzeug an, mit dem er die Waren zu seinen Kunden transportieren konnte.weiterlesen

Qualität

Konsumenten haben heute hohe Erwartungen an Lebensmittel. Nicht nur der Geschmack einer Kartoffel zählt, sondern auch ihr Aussehen. Aus diesem Grund nehmen auch die Ansprüche unserer Kunden an unsere Leistungen zu.

Sie sind bei uns an der richtigen Adresse, denn wir bei HELMA tun alles dafür, um kontinuierlich eine hohe Qualität unserer Produkte zu gewährleisten. Diesen Einsatz verlangen wir auch von den Erzeugern aus unserer Region, mit denen wir schon seit vielen Jahren zusammenarbeiten. Ständig optimieren wir unsere gesamte Leistungskette von der Beschaffung über die Aufbereitung, Verpackung bis hin zur Kommissionierung und Auslieferung der Ware.weiterlesen

Kontakt

HELMA Kartoffelvertriebsgesellschaft mbH

Westerböhmen 10
27419 Sittensen

Telefon: 0 42 82 / 508 11 0
Telefax: 0 42 82 / 508 11 50
E-Mail: info@helma-gmbh.de
E-Mail Spedition: dispo@helma-gmbh.de